Tipp: Durch das Abonnieren einer unserer Social-Seiten empfangen Sie brandheisse Infos sofort auf Ihrem Facebook, Twitter, Goolge+ oder LinkedIn Kanal. Dieser Service ist kostenlos.

NEU:

Börsengeflüster als E-Mail erhalten

Hier anmelden


19.12.2018 | 08:51

#GEORG FISCHER – Credit Suisse erhöht auf Outperform!

(wirtschaftsinformation.ch) – Die Credit Suisse hat heute Morgen die Einstufung von GEORG FISCHER (CHF 758.50) von „Neutral“ auf „Outperform“ erhöht, das Kursziel allerdings von CHF 1‘380 auf CHF 1‘150 gesenkt. Gegenüber dem diesjährigen Höchstkurs habe die Aktie des Industrieunternehmens mittlerweile fast -50% eingebüsst. Der zuständige Branchenexperte ist jedoch der Auffassung, dass diese Entwicklung nicht gerechtfertigt sei und man sich die Aktie noch einmal ansehen sollte. So sei etwa die Entscheidung, sich von zwei Fertigungsstätten in Deutschland zu trennen, ein wichtiger Meilenstein in Richtung der höherwertigen Geschäftsbereiche. Zudem erweise sich die Sparte „Piping Systems“ als vergleichsweise robust und widerstandsfähig. Letztlich lohne sich auch noch ein Blick auf die Gewinnzusammensetzung und das Potenzial für organisches Wachstum.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von CREDIT SUISSE, MIKRON, SULZER, VIFOR PHARMA


Für Kursziel- und Ratingänderungen registrieren Sie sich beim BÖRSENGEFLÜSTER PREMIUM-ABO.

Diesen Artikel weiterempfehlen!

Disclaimer: Die in der Rubrik "Börsengeflüster" verwendeten Daten basieren auf Quellen, welche als zuverlässig erachtet werden. Dennoch kann keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen geleistet werden. Die Informationen haben keinen Empfehlungscharakter. Der Verlag der WIRTSCHAFTSINFORMATION schliesst daher jegliche Haftung für materielle und immaterielle Schäden aus.

Das Börsengeflüster direkt auf Ihrer Website anzeigen!

Bieten Sie Ihren Website-Besuchern einen aktuellen Service - binden Sie das Börsengeflüster als IFrame oder als RSS Feed direkt auf Ihrer eigenen Website ein - kostenlos

So wird’s gemacht, hier gehts zur Anleitung