Tipp: Durch das Abonnieren einer unserer Social-Seiten empfangen Sie brandheisse Infos sofort auf Ihrem Facebook, Twitter, Goolge+ oder LinkedIn Kanal. Dieser Service ist kostenlos.

NEU:

Börsengeflüster als E-Mail erhalten

Hier anmelden


06.02.2019 | 08:51

#AMS – Credit Suisse erhöht das Kursziel!

(wirtschaftsinformation.ch) – Credit Suisse erhöht das Kursziel für AMS (CHF 25.12) von CHF 16.00 auf CHF 16.80 und belässt die Einstufung auf "Underperform". Nach den Q4-Ergebnissen senken die Analysten ihre Umsatzschätzungen für 2019 und 2020 um 6 Prozent - die EBIT-Erwartungen gehen um 11 bzw. 5 Prozent runter. Die Transparenz bleibe sowohl bei Apple als auch Android schlecht. Dazu komme der anhaltende Abschwung im Automobil- und im Industriebereich, so der zuständige Analyst. Auch die Verbesserung der Margen schreite nur langsam voran und dürfte weiter für Enttäuschungen sorgen. AMS gewinne zwar neu Android-Kunden, die Volumen hier seien aber zu tief für einen nachhaltigen Einfluss. Die Kurszielerhöhung begründen die Analysten mit tieferen Nettoschulden.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von ABB, AMS (3x), AUTONEUM


Für Kursziel- und Ratingänderungen registrieren Sie sich beim BÖRSENGEFLÜSTER PREMIUM-ABO.

Diesen Artikel weiterempfehlen!

Disclaimer: Die in der Rubrik "Börsengeflüster" verwendeten Daten basieren auf Quellen, welche als zuverlässig erachtet werden. Dennoch kann keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen geleistet werden. Die Informationen haben keinen Empfehlungscharakter. Der Verlag der WIRTSCHAFTSINFORMATION schliesst daher jegliche Haftung für materielle und immaterielle Schäden aus.

Das Börsengeflüster direkt auf Ihrer Website anzeigen!

Bieten Sie Ihren Website-Besuchern einen aktuellen Service - binden Sie das Börsengeflüster als IFrame oder als RSS Feed direkt auf Ihrer eigenen Website ein - kostenlos

So wird’s gemacht, hier gehts zur Anleitung