News-Center

Ein Kollaps zieht Kreise: Der einst gefeierte Fondsmanager Neil Woodford fliegt aus seinem eigenen Aktienfonds, Hunderttausende Anleger warten auf ihr Geld. Grossbritannien diskutiert Konsequenzen.(16.10.2019 06:00:00)
Netflix ist der Platzhirsch im Streaming-Geschäft – und hat in den vergangenen Jahren auch an der Börse eine enorme Entwicklung hingelegt. Doch der Branche steht ein Einschnitt bevor, der sich auch bei den Aktienkursen bemerkbar machen dürfte.(07.10.2019 14:40:19)
Die Angst vor Immobilienblasen kommt nicht von ungefähr. In einigen internationalen Metropolen sinken die Wohnungspreise deutlich. Auch in der Schweiz ist das nicht ausgeschlossen.(30.09.2019 15:58:50)
Jahr für Jahr werden Tausende von Konflikten zwischen Firmen und ihren Kunden geräuschlos beigelegt. Möglich ist das, wenn man sich an Ombudsleute wendet, statt gleich den Rechtsweg zu beschreiten.(16.10.2019 06:00:00)
Einmal mehr wirft die Wirtschaftszeitung dem DAX-Konzern unsaubere Machenschaften vor. Der Aktienkurs stürzt daraufhin in der Spitze um 23% ab. Die Fehde zwischen der «Financial Times» und Wirecard dauert nun schon Jahre. Inzwischen sind auch die deutsche Finanzaufsicht und die Staatsanwaltschaft München aktiv.(15.10.2019 16:39:25)
Unternehmen, die hohe Dividenden ausschütten, haben andere Eigenschaften, als manche Investoren glauben. Insbesondere eine davon dürfte für Anleger interessant sein.(15.10.2019 05:00:00)
Viel Kapital ist seit 2012 in den Bereich der Crispr-Technologie investiert worden, und zahlreiche Startups handeln bereits an der Börse. Der Hype birgt jedoch Gefahren.(15.10.2019 06:00:00)
Privatkunden kämpfen mit kurzen Spiessen für die Herausgabe der ihnen zustehenden Provisionen. Die Banken blocken seit Jahren mit Erfolg ab – doch ausländische Kunden scheinen sich nicht abschrecken zu lassen.(14.10.2019 06:00:00)
Die Gründung eines Konsortiums zur Einführung der «Weltwährung Libra» scheint harzig zu verlaufen. Denn offensichtlich haben sich nach Paypal weitere namhafte Interessenten der ersten Stunde vom Libra-Projekt verabschiedet.(12.10.2019 05:56:42)
Technologieunternehmen sollten sich mit Versprechen zurückhalten.(12.10.2019 09:00:00)
Lange hat es im Handelsstreit zwischen den USA und China wie auch beim Brexit nicht nach einer Lösung ausgesehen. Die jüngsten Annäherungen lösen einen Kursschub an den Aktienmärkten aus.(11.10.2019 21:03:39)
In den vergangenen Tagen haben sich gleich mehrere Konzerne von der geplanten Digitalwährung Libra zurückgezogen. Die tragende Rolle von Facebook beim ambitiösen Vorhaben erweist sich zusehends als Hypothek.(15.10.2019 20:34:02)
Die «Weltwährung» Libra stösst seit ihrer Vorstellung vor zwei Monaten auf massiven Gegenwind. Trotzdem hat sich der Trägerverein am Montag in Genf konstituiert. David Marcus, Facebooks treibende Kraft hinter dem Unterfangen, nimmt es sportlich.(15.10.2019 15:58:25)
Der amerikanische Internetkonzern macht Genf zum Zentrum seiner Zukunftsvision vom «Internet of Money»: Die neue Kryptowährung Libra soll den Umgang mit Geld so einfach machen wie das Verschicken einer SMS. Hat das Projekt Erfolg, könnte es das Finanzsystem umkrempeln.(18.06.2019 11:00:00)
Mit Libra lancieren Facebook und etablierte Partner eine Währung, die das Potenzial hat, die Welt zu erobern. Was darf man von der Blockchain basierten Währung erwarten? Was ist bereits klar und was steht noch in den Wolken?(18.06.2019 11:00:00)
Mit Libra lancieren Kreise um den Facebook-Konzern erstmals eine neue elektronische Währung und ein Blockchain-Handelssystem, die das Potenzial haben, unser Zahlungsverhalten grundlegend zu verändern. Banken und das herkömmliche Finanzsystem sind gefordert.(18.06.2019 12:48:56)
Das System der beruflichen Vorsorge in der Schweiz gerät zunehmend in Schieflage. Wie die Pensionskasse BVK darauf reagiert, erläutert deren Vorsitzender der Geschäftsleitung Thomas Schönbächler im Gespräch.(29.04.2019 05:00:00)
Neben dem Streit um Sorgerecht und Unterhalt kann die berufliche Vorsorge schon einmal vergessen werden. Das ist ein Fehler, der zu Lücken in der Altersvorsorge führen kann.(15.04.2019 05:00:00)
Wer frühzeitig in den Ruhestand eintreten will, muss oftmals finanzielle Löcher stopfen. Das Arbeiten nach Erreichen des Rentenalters birgt indessen steuerliche Tücken. So drohen Personen, die länger arbeiten wollen, unter anderem in eine höhere Steuerklasse zu rutschen.(08.04.2019 05:00:00)