Tipp: Durch das Abonnieren einer unserer Social-Seiten empfangen Sie brandheisse Infos sofort auf Ihrem Facebook, Twitter, Goolge+ oder LinkedIn Kanal. Dieser Service ist kostenlos.

NEU:

Börsengeflüster als E-Mail erhalten

Hier anmelden


13.09.2017 | 08:48

#ROCHE – Barclays senkt Kursziel!

(wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die britische Bank Barclays das Kursziel für den Genussschein von ROCHE (CHF 242.30) von CHF 305 auf CHF 295 gesenkt. Aufgrund des ansprechenden Aufwärtspotenzials lautet die Einstufung aber weiterhin „Overweight“. Das neue Kursziel begründen die Branchenexperten mit den zuletzt veröffentlichten Daten zum Medikament Lampalizumab, welche enttäuschend ausgefallen seien. Derweilen zeigen sich die Studienverfasser aber angetan von dem kürzlich zu Ende gegangenen Fachkongress ESMO. Nachdem zahlreiche Unternehmen im Bereich der Immun-Onkologie Rückschläge einstecken mussten, sei das Vertrauen in diesen Ansatz auf dem Kongress wieder gestärkt worden. Dies betreffe auch ROCHE, wobei es dennoch den Anschein mache, als würde der Basler Pharmakonzern etwas hinter den Pionieren herlaufen.

Im heutigen PREMIUM-ABO finden Sie Kursziel- und Ratingänderungen von HELVETIA, VONTOBEL


Für weitere Kursziel- und Ratingänderungen registrieren Sie sich beim BÖRSENGEFLÜSTER PREMIUM-ABO.

Diesen Artikel weiterempfehlen!

Disclaimer: Die in der Rubrik "Börsengeflüster" verwendeten Daten basieren auf Quellen, welche als zuverlässig erachtet werden. Dennoch kann keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen geleistet werden. Die Informationen haben keinen Empfehlungscharakter. Der Verlag der WIRTSCHAFTSINFORMATION schliesst daher jegliche Haftung für materielle und immaterielle Schäden aus.

Das Börsengeflüster direkt auf Ihrer Website anzeigen!

Bieten Sie Ihren Website-Besuchern einen aktuellen Service - binden Sie das Börsengeflüster als IFrame oder als RSS Feed direkt auf Ihrer eigenen Website ein - kostenlos

So wird’s gemacht, hier gehts zur Anleitung